Grundschule

  Die Grundschule der Deutschen Schule Porto ist eine Begegnungsschule. Es wird die portugiesische und deutsche Tradition und Kultur gleichermaßen gelebt. Unsere Schule ist zweizügig und in Ausnahmefällen dreizügig. Wir haben ungefähr 190 Schüler. Die Klassenstärke beträgt durchschnittlich 22 Schüler, davon sind 10% deutsch- muttersprachlich.

Es ist möglich, dass Schüler jederzeit auf eine portugiesische Schule wechseln können.

Der Deutsch-Unterricht wird in der Woche in den Klassen 1 – 4 als integrativer Unterricht im Klassenverband sowie jeweils 2-stündig pro Woche als deutsch-muttersprachlicher, beziehungsweise deutsch-fremdsprachlicher Unterricht in differenzierten Gruppen erteilt.

Am Portugiesisch-Unterricht nehmen alle Schüler von der 1. Klasse an teil. Schüler, die aus Deutschland oder anderen Ländern an die DSP kommen und die portugiesische Sprache noch nicht können, erhalten 2-3 Stunden pro Woche einen speziellen Sprachunterricht, um die portugiesische Sprache zu erlernen.

Nach erfolgreichem Abschluss der 4. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler automatisch in die Klasse 5 des Gymnasiums (Orientierungsstufe) der DSP versetzt.

 

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung