Weinlese mit der Klasse 3

Mittlerweile ist es an der Grundschule zu einer Tradition geworden, dass  die Schüler der 3. Klassen im September zur Weinernte fahren. Dabei lernen sie, wie früher die Trauben geerntet und anschließend weiterverarbeitet wurden. Auch die Geselligkeit dieser Arbeit wird den Kindern durch Musik und Tanz vermittelt. Natürlich durften die Trauben auch mit eigenen Füßen getreten werden.