waschen – schneiden – lesen

Trotz aller Umstände hat es die Grundschule geschafft, den wunderbaren Danny Beuerbach für eine ziemlich ungewöhnliche Lesung nach Porto zu holen.

Nicht der Autor las den Kindern vor, sondern die Kinder und die Schulleitung lasen dem Kinderbuchautoren Danny Beuerbach vor. Da er nicht nur Bücher schreibt, sondern eigentlich Frisör ist, hat er vor einigen Jahren das Projekt „waschen-schneiden-lesen“ ins Leben gerufen. Nach dem Motto „gib etwas und du bekommst etwas“ schneidet er dafür gratis seinen Kunden die Haare.

An zwei Tagen besuchte Danny Beuerbach 9 Klassen der Grundschule und staunte nicht schlecht, wie kreativ die Kinder mit seinem Buch gearbeitet hatten. Es waren künstlerische Projekte, ein Theaterstück und zwei neue Geschichten mit dem „magischen Frisör“ entstanden, zahlreiche Bilder und unendliche Fragen.

Wir danken Danny Beuerbach für seinen Besuch!

Kontakte

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefone: +351 22 607 65 70
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklärung

Allgemeine Nutzungsbedingungen