Schulinterner Vorlesewettbewerb 2019

Die besten Leserinnen und Leser der Klassen 5 bis 7 trafen sich am 22. März zum schulinternen Vorlesewettbewerb in unserer Bibliothek. Vor den kritischen Ohren der Jury bestand die Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler darin, einen bekannten und gut vorbereiteten Text sowie eine gänzlich unbekannte Passage vorzulesen. Die anfängliche Nervosität schlug schnell in eine erwartungsvolle und freudige Atmosphäre um: Mutig betraten nacheinander die jungen Kandidatinnen und Kandidaten die festlich geschmückte Bühne und machten es der Lehrer-Schüler-Jury nicht leicht, die Sieger zu küren. Die mit Buchpreisen und Urkunden beschenkten Gewinner vertreten unsere Schule beim nationalen Wettbewerb in Lissabon am 09. Und 10. Mai. Wir alle wünschen unseren Schülerinnen und Schülern viel Erfolg! Die Sieger sind:
DaF 5: Sofia Löblich (5a)
DaM 5: Zoe Fritsche (5a)
DaF 6: Tiago Müller(6b)
DaM 6: Alejandro Mehrle (6a)
DaF 7: Leonor Gebhard (7a)
DaM 7: Stella Brabetz (7a)

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162

4150-386 Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung