Pausenlotsen

An zwei erlebnisreichen Tagen wurden 41 Schüler*innen aus den 3. bis 7. Klassen im Gemeindehaus der Deutsch-Evangelischen-Kirche in Vila Nova de Gaia zu Pausenlots*innen ausgebildet.

Über Rollenspiele, gemeinsame Bewegungen, das Kennenlernen von Gefühlen und das Nachdenken über Konflikte, lernten die Schüler*innen wie man einem Streit angemessen begegnen und helfen kann. Auch wurden Lösungsstrategien erarbeitet.

Die Schüler*innen wurden für ihr besonderes Engagement mit einer Urkunde ausgezeichnet. Ab nun werden die ausgewählten Pausenlots*innen gut sichtbar bekleidet mit einer gelben Weste in den großen Pausen im Sinne der Konfliktprävention und -vermittlung im Einsatz sein.

 

Kontakte

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefone: +351 22 607 65 70
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklärung

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Whistleblowing Politik

Link zur Whistleblowingplattform