Lesewettbewerb an der Grundschule

Auch in diesem Jahr fand im Juni der traditionelle Lesewettbewerb an der Grundschule statt.
Aus jeder Jahrgangsstufe traten 8 Leserinnen und Leser an. Die Leser waren unterteilt in Gruppen nach Muttersprachler und Fremdsprachler.  Die ausgewählten Schüler mussten vor einer Jury, bestehend aus drei Lehrkräften, vorlesen. Zur Unterstützung nahm jeder Leser  einen Freund mit. Die Sieger wurden prämiert mit Buchpreisen und für alle Teilnehmer gab es Gummibärchen.