Großer Erfolg in Sevilla

Unter der andalusischen Sonne, haben die Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule zu Porto mit überragendem Erfolg am Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ teilgenommen. Sechs erste und drei zweite Preise fuhren im Gepäck mit zurück. 136 Teilnehmer und 18 Lehrer aus 11 deutschen Schulen der iberischen Halbinsel sind sich in Sevilla begegnet und haben bei bestem Wetter und in freundschaftlicher Atmosphäre musiziert, zugehört und applaudiert. Krönender Abschluss war das Abschlusskonzert am Donnerstagabend in der „Box Cartuja“. Ein herzliches Dankeschön nach Sevilla für die fantastische Organisation.

Unsere Preisträger

Jugend musiziert – Landeswettbewerb Sevilla 2019

Violine Solo                                               1. Preis

Daniel Barros (10a)                        

Kammermusik: Duo                                1. Preis

Tiago Silveira, Gitarre (7b)

Tomás Silveira, Klavier (7a)

Klavier-Kammermusik: Trio                  1. Preis

Daniel Barros, Violine (10a)

Vicente Figueiredo, Violine (10a)

Francisco Resende, Klavier (10a)

Gesang (Pop)

Leonor Resende (7a)                                2. Preis

Klavier: Francisco Resende (10a)           1. Preis

Sara Lomp (9b)                                          1. Preis

Klavier: Maria da Luz Cunha (9a)            2. Preis

Maria Amaral (11c)                                    1. Preis

Klavier: Joachim Karl (10a)                      2. Preis

 

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162

4150-386 Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung