Urban Priol mit „gestern heute morgen“ an der DS Porto

Urban Priol, bekannt als der Frontmann der Satiresendung „Neues aus der Anstalt“, begeisterte das Publikum im Festsaal der Deutschen Schule zu Porto mit seinem Programm „gestern heute morgen“.

200 Freunde des Kabaretts ließen sich von einem zweistündigen Feuerwerk mit bissigen tagesaktuellen Kommentaren, Rückblicken aus über dreißig Jahren politischem Kabarett und herrlichem Nonsens mitreißen.

Dabei ließ es sich Urban Priol auch nicht nehmen, auf die aktuelle politische Situation in Portugal einzugehen.

Mühelos schlüpfte Priol in die Rolle aktueller und ehemaliger Politiker genauso wie in die von italienischen Fluglotsen. Auch wenn dem portugiesischen Publikum nicht alle Figuren bekannt waren, erntete er immer wieder Beifall.

Ernst wurde es allerdings, wenn Priol den zynischen Umgang Europas mit Flüchtlingen anprangerte und damit deutlich machte, dass politisches Kabarett auch einen Standpunkt einnehmen muss.

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung