Leseverstehen

 

Text 1: Drin sein ist bei vielen out

Zu diesem Text, der im Mai 2003 in der Süddeutschen Zeitung erschienen ist, haben wir drei Übungen (Teil 1, 2 und 3) zum Leseverständnis erstellt. Der Text beschäftigt sich mit der Frage, wie viele Menschen schon "online" sind bzw. es in nächster Zeit werden wollen.

 

Text 2: Sprache im Fluss

Das Magazin "Deutschland", das man auch im Internet unter www.magazine-deutschland.de finden kann, hat in Heft 6/2003 (Nov. Dez) einige Artikel zum Themenbereich "Deutsche Sprache" veröffentlicht. Einen dieser Artikel haben wir ausgesucht und zwei Übungen zum Leseverstehen dazu vorbereitet. Als dritte Übung ist noch eine Übung zur Deklination hinzugekommen.

 

Text 3: Interview mit Ulrich Beck

Ulrich Beck, Sozialwissenschaftler aus München, wird in diesem Interview zum Thema Globalisierung gefragt. Auch diesen Artikel können Sie unter www.magazine-deutschland.de finden. Allerdings haben wir ihn in unserer Version leicht verändert, bzw. korrigiert.

 

Text 4: Überschriften finden

Hier finden Sie fünf Texte, denen Sie die Überschriften zuordnen sollen.

 

Text 5: Erste Patienten erhalten elektronische Gesundheitskarte

In diesem Text über die Gesundheitsreform in Deutschland fehlen 21 Wörter, die eingesetzt werden müssen. Die 21 Wörter sind vorgegeben.

 

Text 6: Der Weihnachtsbaum

Ein Mann hat seine Schwierigkeiten mit dem Weihnachtsbaum. Aber welche? Stellen Sie fest, welche der jeweils drei Alternativaussagen zu dem Text passen.

 

Text 7: Hausarbeit

In diesem Text fehlen Wörter. Auch hier müssen Sie sich unter jeweils drei Alternativen für die richtigen Lösungen entscheiden.

 

Text 8: Anzeigen

Diesen 12 Anzeigen aus der Süddeutschen Zeitung sollen Sie Situationen zuordnen. Es gibt 12 Anzeigen und 10 Situationen.

 

Text 9: Ein Interview zur Fußball-WM

Ein englischer Journalist wurde befragt, was seine Landsleute über die Fußball-WM in Deutschland denken. Bei dieser Übung sollen Sie verifizieren, ob Aussagen stimmen oder nicht.

 

Text 10: Migrantinnen und Migranten sind vielfältig

Dieser Text, der als LV-Test verwendet worden ist, behandelt das Thema Migration. Insgesamt vier verschiedene Leseverständnisaufgaben gibt es hier, nämlich (a) Überschriften zuordnen, (b) Verifizieren, ob Aussagen stimmen, (c) fehlende Wörter in einem Text ergänzen und (d) Sätze aus dem Text neu formulieren.

 

Text 11: Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Vier Erasmus-Studenten am Institut d'Etudes Politiques in Straßburg beschließen, den Verein Babel International zu gründen und eine Internetseite einzurichten, auf der über Europa diskutiert werden kann. Herausgekommen ist ein mehrsprachige, journalistisch orientierte Internetseite: www.cafebabel.com

Obwohl es (noch) keine portugiesische Version gibt, ist sie für Deutschstudenten sehr empfehlenswert!
Der Text, der als LV-Test verwendet worden ist, behandelt das Thema Frauen in Südeuropa. Insgesamt vier verschiedene Aufgaben zum Leseverstehen gibt es hier, nämlich (a) Überschriften zuordnen, (b) Verifizieren, ob Aussagen stimmen, (c) Sätze aus dem Text neu formulieren und (d) fehlende Wörter in einem Text ergänzen.

 

 

 

Eine kleine Anmerkung:

Es ist uns wichtig zu wissen, für wie sinnvoll Sie diese Art von Übung halten. Bitte teilen Sie uns Ihre ausführliche Meinung dazu (per Mail oder persönlich) mit!!!

 

zurück zur 1. Seite

© copyright für alle Übungen Anette Kind / Ulrich Kamien