Startseite IMPERATIV

Regeln zum Imperativ

Hier an dieser Stelle finden Sie alle wichtigen Regeln zum Imperativ mit vielen neuen Beispielen.

 

Übung 1: Regelmäßige Verben

In dieser Übung geht es nur um die 2. Person Singular. Hier stehen Verben, deren Formen im Indikativ Präsens regelmäßig gebildet werden.

 

Übung 2: Unregelmäßige Verben

In dieser Übung geht es wieder nur um die 2. Person Singular. Hier stehen unregelmäßige Verben, von denen Sie eine Imperativform bilden sollen.

 

Übung 3: Verben mit und ohne Umlaut

Auch in dieser Übung geht es nur um die 2. Person Singular. Hier geht es darum zu entscheiden, wann wir Imperativ Singular einen Umlaut haben und wann nicht.

 

Übung 4: Das Endungs-e

Manchmal bilden wir die Imperativform mit einem so genannten Endungs-e. In dieser Übung soll darauf eingegangen werden.

 

Übung 5: Verben auf "-t" oder "-d"

Die Verbstammendungen "-t" oder "-d" führen dazu, dass man meistens ein Endungs-e im Imperativ Singular zu schreiben hat.

 

Übung 6: Verben auf "-s", "-ß" oder "-z"

Bei einem Verb, mit einem "-s"-Laut am Stammende, gibt es eine kleine Besonderheit bei der Bildung des Imperativ Singular.

 

Übung 7: Imperativ Singular

In dieser Übung geht es nur um die 2. Person Singular. Hier stehen ralle möglichen Formen egelmäßiger und unregelmäßiger Verben, von denen Sie eine Imperativform bilden sollen.

 

Übung 8: Imperativ 2. Person Plural

In dieser Übung geht es nur um die 2. Person Plural, und zwar mit  regelmäßigen und unregelmäßigen Verben.

 

Übung 9: Höflichkeitsform

In dieser Übung geht es nur um den Imperativ 3. Person, wieder mit regelmäßigen und unregelmäßigen Verben.

 

Übung 10: Imperativ mit trennbaren Verben

Hier können Sie die drei Imperativformen (Imperativ 2. Person, Singular + Plural sowie Imperativ 3. Person) mit trennbaren Verben üben!

 

Übung 11: Imperativ mit reflexiven Verben

Hier können Sie die drei Imperativformen (Imperativ 2. Person, Singular + Plural sowie Imperativ 3. Person) mit reflexiven Verben üben!

 

Übung 12: Imperativformen bilden

Sie haben hier 120 Imperativformen, in der 2.- Person Singular, in der 2. Person Plural und in der 3. Person. Sie finden hier: regelmäßige und unregelmäßige Verben, Verben mit und ohne Präfix, reflexive Verben.

 

Übung 13: Ein kleiner Streit

Ein Ehepaar kommt nach einem misslungenen Besuch bei den Eltern der Frau nach Hause und streitet sich. In dem Lückentext finden sich zahlreiche Imperativformen. Vor den Abschnitten stehen die Verben (im Infinitiv), die Sie in die Lücken schreiben müssen.

 

Übung 14: Eine Bedienungsanleitung

Wenn Sie sich ein neues Gerät kaufen, bekommen Sie immer auch eine Bedienungsanleitung. Manchmal sind diese etwas kompliziert. Häufig wird dabei der Imperativ gebraucht, um zu beschreiben, wie ein Benutzer mit dem neuen Gerät umgehen soll.

 

 

 

zurück zur 1. Seite