Ü 22: Der Chauffeur

Ergänzen Sie die fehlenden Endungen!
Wenn keine Endung fehlt, machen Sie zwei Striche!
Beispiel: frei--

D heilig Vater besucht auf sein viel Reisen auch Kanada und macht ein Ausflug ins Land, nur von ein Chauffeur begleitet. Sie fahren über endlos Landstraßen und durch öd Landschaften. Plötzlich sagt d schrecklich gelangweilt Papst zu sein Fahrer: "Lassen Sie mich doch mal ein kurz Stück fahren, ich bin seit lang nicht mehr Auto gefahren. Sie können sich ja ein Weile nach hinten setzen." D beid wechseln ihr Plätz, und der Chauffeur zieht sein Mütze über d schläfrig Aug und schläft sofort ein. D Papst beschleunigt d Tempo und ist bald viel zu schnell. Ein einheimisch Polizeiauto mit eingeschaltet Blaulicht überholt d Limousine und hält sie an. Ein jung Polizist blickt ins Auto, ist überrascht, fixiert d Papst am Steuer und eilt zu sein Dienstwagen, um sein direkt Vorgesetzt anzurufen. "Ich brauche Rat", sagt er, "ich habe gerade ein Prominent beim zu schnell Fahren erwischt." "Egal", antwortet sein Vorgesetzt, "er muss zahlen!" "Dies ist aber ein besonders heikl Fall..." "Wer ist es denn?" "D weiß ich nicht, aber er hat d Papst als Fahrer."