Sportfest in der Grundschule

König Fuβball regiert

Während sich in Brasilien die Länder aus aller Welt um die Krone des Fuβballs streiten, spielten am Freitag, 20. Juni etwa 180 Grundschüler und 40 Kinder aus der Vorschule mit Bällen aller Art auf ihrem Sport-und Spielfest.

An 10 Stationen waren die Kinder aktiv und sie sammelten fleiβig Punkte für ihre Klasse. An einigen Stationen musste auf Tore geschossen werden, an anderen Stationen wurden groβe Gymnastikbälle, kleine Tennisbälle, Wasserbälle oder Handbälle gespielt. Es wurde gewürfelt, Trikots angezogen, die Augen waren einmal verbunden und mit dem Partner wurde auch gespielt.

Überall auf dem Gelände des Grundschulhofes, auf dem Campo und in der Kleinen Turnhalle war ein buntes und heiteres Treiben rund um den Fuβball zu beobachten.

Als Preis erhielt jede Klasse einen Fuβball. Die Klasse 3b konnte dabei die meisten Punkte sammeln und eroberte den Pokal des diesjährigen Sportfestes. Der abschlieβende Höhepunkt war dann die traditionelle Wasserdusche auf dem Campo unter strahlendem Sonnenschein.

Für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung gilt Frau Beuster der besondere Dank, den Schülern aus den 8.Klassen für die Betreuung an den Stationen, sowie den Eltern und Lehrkräften die die Sportgruppen durch das Sportfest begleiteten.

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung