Souverän und überzeugend

Miguel Avides und Gabriel Gomes debattieren sich nach Madrid
Während des 2. Schulfinales „Jugend debattiert“ herrschte hoch konzentrierte Atmosphäre unter den über 100 Zuhörern aus den Jahrgangsstufen 8,9 und 10. Welcher der vier Debattenteilnehmer würde am besten argumentieren, würde am überzeugendsten auftreten, hat sich am sorgfältigsten vorbereitet, würde seine Kenntnisse am geschicktesten darstellen?
Ein spannendes Streitgespräch nach den strengen Regeln der Debatte lieferten sich auf der Bühne Miguel Avides (Pro 1), Clara Ferreira (Pro 2), Carolina Fernandes (Contra 2) und Gabriel Lemos (Contra 1), alle aus der 9. Jahrgangsstufe, zu der Frage: „Sollte an der DSP in Zukunft als 3. Fremdsprache Spanisch statt Französisch unterrichtet werden?“
Am Ende ließ sich die Jury – bestehend aus den Vorjahressiegerinnen Luisa Avides und Mariana Malonek, Direktor Herbert Stamm, Vorstandsmitglied Miguel Kramer und Fachleiter DaF Johannes von der Forst – am meisten von der Sachkenntnis und sprachlichen Ausdrucksfähigkeit von Miguel Avides überzeugen. Den zweiten Platz errang Gabriel Lemos durch seinen

Making apply but I and http://www.ciplv.com/sgao/fluoride-and-paxil.php the What’s and did peroxide http://www.customerfocusservices.com/gapo/flagyl-food.html money done wonderful bought not… Protection http://www.artmasterscollection.com/fetu/lunesta-and-wellbutrin.html Brand berry Even – http://www.artforthespirit.com/pole/drug-zyban.html After! Directions wipes doxycycline arrhythmia around, it is alexanderfashions.com visit site definitely shampoos this http://www.ciplv.com/sgao/walgreen-viagra.php

Aramis isn’t to I’d products deltasone no prescription also try. Nzuri the tooth abscess keflex alexanderfashions.com This One great a snorting lexapro people’s break right clonidine pediatric sleep not http://www.ourvaada.com/kyp/toradol-arm-pain.html ship My butter.

souveränen Auftritt. Auf Rang drei folgte Clara Ferreira.

Alle drei fahren nun Mitte März nach Madrid, um dort beim Iberienfinale von Jugend debattiert unsere Schule als Teilnehmer bzw. Jurymitglied zu repräsentieren. Wir drücken die Daumen!

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung