Sensationelles Ergebnis

Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Barcelona

Von den fünf Teilnehmern der Deutschen Schule zu Porto gewinnen vier (!) einen ersten Preis.

Maria Oliveira fährt in der Kategorie „Musical“ zum Bundeswettbewerb nach Hamburg. Luísa Carvalho verpasste die Fahrkarte in die Musical-Stadt nur ganz knapp und erreichte einen sehr guten 2. Preis. Auch Mathilde Falley (Pop-Gesang) und die Begleiter Filipe Alves (Klavier) und Tomás Carneiro (Gitarre) erhielten erste Preise.

Die insgesamt 148 Schüler verbrachten eine unvergessliche Woche voller musikalischer und menschlicher Höhepunkte. Ein großer Dank geht an die Deutsche Schule Barcelona für die perfekte Organisation und die liebevolle Aufnahme unserer Schüler. Besonderer Dank gilt den Gastfamilien, die dafür sorgten, dass wir uns wie zu Hause fühlten.

JuMuBarcelona2

JuMuBarcelona3

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung