Schülerzeitung: Sie sind eine neue Lehrerin hier in der Schule. Mögen Sie es in der DSP zu unterrichten?

Frau Melo: Es ist sehr interessant. Ich kenne die Schule sehr gut, denn ich war hier Schülerin, vom Kindergarten bis zum Abitur. Ich habe eine Tochter, die derzeit die Schule besucht. Mir fehlte nur die Schule als Lehrerin kennenzulernen. Jetzt habe ich diese Chance. Alle Perspektiven sind sehr unterschiedlich und nicht vergleichbar.

Schülerzeitung: Welche sind die wichtigsten Veränderungen in der Schule seitdem Sie hier Schülerin waren?

Frau Melo: Im Laufe der Zeit ist die Schule gewachsen und hat sich verbessert. Aber damals gab es ein Schwimmbad, wo jetzt der Grundschulhof ist. Damals wurde das Gebäude der Grundschule gerade gebaut.

Schülerzeitung: Wo war die Grundschule damals?

Frau Melo: Die Grundschule und das Gymnasium waren im selben Gebäude.

 

Danke für Ihre Zeit, Frau Melo!

Ana Amaral