Oettinger Schüler über den Schüleraustausch 2014

Die Schüler aus Oettingen, die auf dem Bild die Umgebung, das Wetter und das Zusammensein mit ihren neuen Freunden genießen, wurden gefragt, wie ihnen der Aufenthalt in Porto gefallen hat. Das sind ihre Antworten.

Statements der Schüler zum Schüleraustausch mit Porto 2014

Das hat mir gefallen:

Das habe ich (kennen) gelernt:

  • Küsschen auf die Wange bei der Begrüßung
  • Viel und spätes Essen
  • Viermal am Tag essen (mit Teatime)
  • Die tolle Altstadt von Porto
  • Dass man keine „Voreindrücke“ (Vorurteile) haben sollte
  • Dass das portugiesische Essen traumhaft ist
  • Die schöne Landschaft
  • Dass wir unser Verhältnis zu unseren Lehrern verbessern sollten
  • Dass Portugal toll ist
  • Dass Portugiesen viel Auto fahren
  • Dass Portugiesen sehr offen sind
  • Dass man in Portugal Schuhe im Haus anhaben darf (keine Hausschuhe!)
  • Dass fast jeder eine Putzfrau hat
  • Dass Portugiesen viel miteinander telefonieren
  • Dass Lehrer ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Schülern haben
  • Dass Portugiesen laut sprechen und lebhaft sind
  • Dass portugiesische Schüler im Unterricht sehr viel motivierter sind als deutsche
  • Einige neue (auch unanständige) portugiesische Worte
  • Dass es große Unterschiede in der Kultur zu Deutschland gibt
  • Dass man alles probieren kann (z. B. Essen, das anders aussieht als in Deutschland!“)
  • Dass Portugiesen später ins Bett gehen als wir
  • Dass es wichtig ist, offen auf neue Menschen zu zugehen
  • Neue Kultur
  • Neues Essen
  • Dass in Porto Arm und Reich sehr nah beieinander leben
  • Dass man, wenn man sich darauf einlässt, im Schüleraustausch sehr viel Spaß haben kann!
  • Dass es in Porto eine große Bereitschaft zu sozialer Hilfe gibt

Abschlussstatement

  • „Es war eine wunderschöne Woche mit viel Spaß, Sonne und Partys. Es war toll mit unseren Gastgebern zu feiern. Ich wäre gerne noch eine Woche geblieben.“
  • „Die Woche in Porto war ein tolles Erlebnis. Ich kann den Austausch nur weiterempfehlen!“
  • „ Wir waren eine tolle Gruppe!“
  • „Top!“
  • „Es war eine sehr schöne und manchmal auch anstrengende Woche. Die Portugiesen sind sehr nett und sehr offen! Ich finde es sehr toll, dass die Lehrer alles so schön organisiert haben und im Ganzen gibt es an der Woche nichts auszusetzen.“
  • „Ich fand es in Porto sehr schön. Es war eine tolle Erfahrung zu sehen, wie eine portugiesische Familie lebt.“
  • „In Porto lässt’s sich leben!“
  • Porto ist auf jeden Fall eine Stadt, die man auch mehr als einmal besuchen kann (Essen, nette Menschen, Gebäude, usw.) „Ich will noch mal!“
  • „Ich will wieder nach Portugal Es war einfach genial. Einen besseren Austausch kann es nicht geben! Ich freue mich schon darauf, die Portugiesen wiederzusehen!“
  • „Ich spare schon auf mein nächstes Flugticket nach Portugal!“
  • „War geil!“
  • „ Ich fand es in Porto sehr toll! Wir haben viele neue Sachen kennen gelernt und alle haben sich gut verstanden. Die Woche war schön, doch ich fand es schade, dass sie so schnell vorbei ging!“
  • „Mit hat es gut gefallen, weil alle so nett waren!“
  • „War voll cool!“
  • „Es war sehr schön, Portugal und die Menschen kennen zu lernen und ich würde den Austausch gerne noch mal machen.“

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung