Heute ging mit der Siegerehrung ein spannender Wettbewerb zuende: 278 Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schule zu Porto versuchten sich an kniffligen Problemen (hier finden Sie die Aufgaben der letzten Jahre, schauen Sie ruhig mal rein!).

Dank der Übersetzungsarbeit von Clara Queirós konnten auch unsere Kleinen aus der 3. und 4. Klasse mitmachen – und haben sogar Preise gewonnen!

Es gibt 1. – 3. Preise, je nachdem wie viele Punkte die Schüler erreicht haben.

Besondere Preise bekommen die Schüler, die den „weitesten Sprung“ der Schule geschafft haben, das heißt am meisten Aufgaben hintereinander richtig beantwortet haben.

17_Logo - Kopie17_Flyer

Pedro Rosas (4a) 2. Preis
Tomás Freitas (4a) Bester Sprung Grundschule
Samuel Schmitz (5a) 2. Preis und
Bester Sprung Gymnasium
Stella Brabetz (5a) 2. Preis
Tomás Soares (7b) 3. Preis (2016 1. Preis, 2015 2. Preis)

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Kollegen, die für den reibungslosen Ablauf des Wettbewerbs gesorgt haben. Bis zum 3. Donnerstag im März 2018!

20170519_100121

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de