Betriebspraktikum

 

Am Ende jedes Schuljahres findet für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen ein Betriebspraktikum statt.

Das Praktikum dauert in der Regel zehn Arbeitstage.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten während ihres Praktikums die Möglichkeit, in ihren Wunschberuf zu schnuppern und erste wichtige Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln.

Das Praktikum kann in Portugal, aber auch in Deutschland absolviert werden. Die Schüler müssen sich selbstständig um einen Praktikumsplatz in einem Betrieb bemühen.

Von der Möglichkeit, ihr Praktikum in Deutschland zu machen, sollen nicht nur deutsche Schülerinnen und Schüler Gebrauch machen. Unser Anliegen ist es, dass auch portugiesische Schülerinnen und Schüler in dieses Angebot eingebunden werden. Daher möchten wir gerne, dass diejenigen deutschen Schüler, die das Praktikum in Deutschland machen wollen, wenn möglich, ein portugiesisches Kind mit nach Deutschland nehmen. Vielleicht ergibt sich die Möglichkeit, dass die Kinder dann als „Tandem“ bei Verwandten oder Freunden in Deutschland zusammen untergebracht werden können und unter Umständen auch im selben Betrieb ihr Praktikum absolvieren.

Die Schülerinnen und Schüler profitieren in vielfältiger Weise davon.

Ansprechpartner: Jens-Uwe Kersten

Folgende Dokumente sind zum Download verfügbar:

Stand: September 2017

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de