Praktikum/Arbeiten vor dem Studium

Ich brauche noch Zeit!
Um einen späteren Studienabbruch oder gar einen totalen Praxisschock bei der späteren Arbeit zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, sich nach dem Abitur nicht gleich ins Studium zu stürzen. Vielmehr brauchen viele Schulabgänger erst einmal Zeit, sich über ihre wahren Neigungen und Interessen klar zu werden.

Außerdem fühlen sich viele – trotz der „Reifeprüfung“ – noch nicht erwachsen genug, um eine Entscheidung zu treffen, die ihr Leben nahezu unwiderruflich prägen wird. Sie wählen deshalb die Möglichkeit, entweder gezielt Praktika in verschieden Berufsfeldern zu machen. Oder aber sie suchen die Chance, mal etwas ganz anderes zu machen, um reifer zu werden. Da bietet sich eine Weltreise oder aber ein freiwilliges Jahr an, um über die Studienwahl ausführlich zu reflektieren.

Möglichkeiten in die Praxis hineinzuschnuppern (Für Abiturienten und Studenten)
www.ba-auslandsvermittlung.de (Vermittlung von Praktikumsstellen außerhalb Deutschlands)
http://www.ba-auslandsvermittlung.de (Vermittlung von Praktikumsstellen in Deutschland für nicht in Deutschland Studierende)
http://www.praktikanten.net (Praktikumsberichte, die anregen, sich bei bestimmten Firmen für ein Praktikum zu bewerben)

Weltweit praktische Erfahrung nach dem Abi sammeln
http://www.rausvonzuhaus.de (Ideen für „Nach-dem-Abitur“)
http://www.projects-abroad.de (Weltweit Praktika für Abiturienten und Studenten)
http://www.pro-fsj.de (Freiwilliges soziales Jahr)
http://www.foej.de/html/foj_im_ausland.html (Ökologisches Jahr)
http://www.world-of-xchange.com (Work-and-Travel, Praktikumsideen)

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de