Einschulung in die Grundschule

Nun sind sie in der Grundschule, die Kinder, die meist schon drei Jahre den Kindergarten der Deutschen Schule besucht haben. In einer Festveranstaltung am Mittwoch, 10.September, wurden die neuen Schüler feierlich aufgenommen. Pünktlich um 18.00 Uhr sorgten die Schüler aus den vierten Klassen mit einem rhythmischen Begrüβungslied für den stimmungsvollen Auftakt. Der Schulleiter Herr Stamm begrüβte die Eltern, Familien und Gäste und natürlich die Schulanfänger ganz herzlich. Er sprach von einem neuen Lebensabschnitt für die Kinder und wünschte ihnen viel Glück und Erfolg.

Anschlieβend stellten die Schüler aus den vierten Klassen musikalisch das Arbeitsmaterial vor, was nun ein Schulkind in Zukunft benötigt.

Dieses griff der Grundschulleiter Herr Tietze in seiner Begrüβung auf und erzählte den neuen Schülern von den Aufgaben, die in der Schulzeit auf sie zukommen. Er schloss sich den Grüβen und Wünschen von Herrn Stamm an und betonte auch die Einmaligkeit einer Einschulung.

Traditionell wird die Feierstunde mit dem Aufrufen der Schüler und ihrer Lehrern beendet. Die Schüler aus den vierten Klassen als Paten holten die Schulanfänger auf die Bühne und übergaben ihnen ihre Schultüten. Die Klassen 1a und 1b wurden anschlieβend von ihren Klassenlehrern Frau Beuster und Herrn Meyer in ihre Klassenräume geführt und hatten für etwa 20 Minuten schon eine erste kleine “Unterrichtsstunde”.

Danach war die Zeit zum Fotografieren und für Gespräche zwischen Eltern und Lehrkräften und sicherlich noch ein feierliches Ausklingen in den Familien der Schulanfänger.

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung