Eine fantastische Erfahrung

Es war eine fantastische Erfahrung und am Ende lernt man noch dabei!

Für mich war das Comeniustreffen in Oettingen etwas ganz besonderes. Da wir eine gemischte Gruppe waren, das heißt  ein Mädchen aus der 6., drei  Jungs aus der 9. und  fünf Mädchen aus der 10., lernte ich so viele Schüler unserer Schule besser kennen. In Oettingen konnte man richtig erkennen, dass wir eine richtige Gruppe waren, denn wir liefen immer zusammen umher und hatten immer Spaß. Was mir sehr gefallen hat, war die Debatte. Da habe ich viel gelernt und natürlich mehr Vertrauen in mich selbst bekommen, denn ich habe gemerkt, dass, wenn ich für etwas „kämpfe“, dann schaffe ich es auch.

Ein bisschen Kontakt mit der Natur tut gut und macht Spass
Ein bisschen Kontakt mit der Natur tut gut und macht Spaß

Ich empfehle Alles in allem bietet diese Spielbank uber 400 casino online Spiele an; von Slot Maschinen uber verschiedene Arcade Games, bis hin zu den klassischen Tischspiele in unzahligen Varianten. allen Schülern, die sich nicht sicher sind, ob sie bei Comenius mitmachen wollen oder nicht, unbedingt teilzunehmen. Es ist eine riesige und tolle Erfahrung, die man macht und am Ende lernt man auch noch wirklich viel dabei. Ich sag euch, es kann wirklich langweilig klingen, aber schließlich, nachdem ihr debattiert habt und auch mit neue Kulturen und Schülern anderer Länder in Kontakt gekommen seid, dann merkt ihr erst, wie wertvoll es war. Also traut euch und kommt zum nächsten Comenius und ich hoffe ihr könnt danach das Gleiche sagen wie ich.

Hier findet Ihr meinen ausführlichen Bericht über das Treffen!

Jessica Giselbrecht

Jede lacht, also hat man sich gern!
Alle lachen, also mag man sich!

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung