Die Theater-AG präsentierte: „Die Magischen Halsketten“

„So etwas passiert doch nur im Märchen!“

Das wissen wir doch alle! Oder etwa nicht? Plötzlich gerieten einige Zuschauer ins Grübeln, als sie das Theaterstück „Die Magischen Halsketten“ sahen, das von der diesjährigen Theater-AG an der DSP im Laufe des Schuljahres selbst geschrieben und nun aufgeführt wurde. Der Festsaal war reichlich mit Zuschauern bestückt und alle warteten gespannt darauf, dass der Vorhang sich zum ersten Mal öffne. Die Handlung spielte sich in einem Internat in einer fiktiven Kleinstadt in Deutschland ab. Im Rahmen eines zweiwöchigen Austauschs bekamen die deutschen Schüler Besuch aus England. Zusammen erlebten die Kinder ein Abenteuer, das sie wohl nie vergessen werden. Alles war dabei: eine Reise in die Vergangenheit, Liebe, Hass, Mut, Magie und Spaß. Aber am Ende siegte die Freundschaft.

Als der Vorhang zum letzten Mal fiel, belohnte das Publikum die talentierten Schauspielerinnen und Schauspieler der 6. bis 10. Klasse mit tosendem Beifall. Auch die Musikeinlage von zwei begabten Schülern aus der 9. Klasse erfreute alle und verlieh der Aufführung im wahrsten Sinne des Wortes eine besondere Note.

 

Nun freuen uns schon auf das nächste Jahr und das nächste Theaterstück!

 

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung