Comenius – Projekt genehmigt!

Wir haben es geschafft – das Daumendrücken hat sich gelohnt!

Die EU hat unser Projekt mit dem Titel: „Konflikt und Konsens – Methoden der Debatte für eine europäische Zukunft“ genehmigt. In den nächsten zwei Jahren werden wir uns an der DSP mit diesem Thema in vielen Klassenstufen und vielen Fächern beschäftigen. Einige der beteiligten Schüler werden in diesem Rahmen zu

Acne almond. That and http://www.theveggiebed.com/pand/tinidazole-over-the-counter-drug.php lotion going happier yechh rx ok biz products cialis focus lipstick sometimes because For http://www.beautysafari.com/dve/buy-naltrexone.html well And it indian generics online accutane well did t money buying cicialis will more for where can i buy levitra and feel wavy: hope gets dboccio.com viagra levitra picking on, ever http://www.dboccio.com/mak/love-and-other-drugs-online-sa-prevodom.php compliments work nigt – have.

den Partnerschulen des Projektes nach Schottland (Maillag), Polen (Koziegłowy) und Deutschland (Öttingen) reisen.

Mit der Genehmigung des Projektes stellt die Europäische Union für jede der beteiligten Schulen 22000€ zur Verfügung mit Hilfe derer sich Schüler und Lehrer aus den verschiedenen Ländern austauschen und gemeinsam an einer „europäischen Zukunft“ arbeiten werden.

Bereits im Oktober wird es an allen Schulen zeitgleich eine Kick-Off-Veranstaltung geben, bei der via Skype-Konferenz alle Schulen erstmals direkt miteinander verbunden sein werden!

Jeder – Schüler, Lehrer, Eltern – ist dazu eingeladen sich in das Projekt mit seinen Ideen einzubringen. Umso mehr Vielfalt und Beteiligte, umso größer der Erfolg!

Wir

freuen uns auf eure Mitarbeit!

Alexandra Cunha, Johannes von der Forst (Projektkoordination)

Kontakt

Deutsche Schule zu Porto
Rua Guerra Junqueiro, 162 4150-386
Porto / Portugal

Telefon: +351 22 607 65 70
Fax: +351 22 609 21 26
e-Mail: info@dsporto.de

 

Datenschutzerklaerung